3. Herren (Bezirksklasse)


Mannschaftsführer:

Jochen Maaß, Tel. 05371 / 743291, E-Mail: gf.ttc-gifhorn@t-online.de

Hinserie 2020/21

  1. Julian Rendelmann (SBE)
  2. Jochen Maaß / MF
  3. Manfred Wolze
  4. Andreas Erhardt
  5. Andreas Kifer
  6. Kim Werner (SBE)
  7. Heinz Krause

Rückserie 2020/21

  1. Julian Rendelmann (SBE)
  2. Jochen Maaß / MF
  3. Manfred Wolze
  4. Andreas Erhardt
  5. Andreas Kifer
  6. Kim Werner (SBE)
  7. Heinz Krause

Produktive Kooperation zwischen 3. und 4. Herrenmannschaft

13.10.2020:   Zum Spiel gegen den VFL Ummern innerhalb der Woche musste der MF der 3. Herren das gesamte untere Paarkreuz ersetzten, da die Stammspieler nicht zur Verfügung standen. Es erklärten sich mehrere Spieler bereit auszuhelfen. Hier bewährt sich, dass die 4. Herren in der gleichen Klasse spielt, so dass Lasse Osteneck (4. Herren Nr. 3) sogar im unteren Paarkreuz eingsetzt werden konnte. Er holte sichere zwei Punkte. Sein Mannschaftskollege André Beimler steuerte ebenfalls einen Punkt bei. Zum ersten Mal in dieser Saison kam Andreas Kifer zum Einsatz, der dank seiner technischen Fertigkeiten, sichere zwei Punkte im mittleren Paarkreuz „einfuhr“.

Einen weiteren Punkt eroberte Manni Wolze im ersten Durchgang, dessen Kondition bzw. Nerven nicht hielten, um den möglichen Siegpunkt im 2. Spiel zu sichern. Er verlor mit 11:13, 11:6, 11:8, 9:11, 3:11 gegen Hendrik Lux. Insgesamt trennten sich beide Mannschften 6 : 6 , da im oberen Paarkreuz kein Einzelpunkt erzielt wurde.

 

Man darf gespannt sein, wie sich die 4. Mannschaft im Heimspiel am 27.10.2020 gegen den gleichen Gegner aus der Affäre ziehen wird. Am Ende des Spiel gab es von André für seine Kollegen noch einen selbst gebackenen Käsekuchen mit Mandarinen. In heutigen Zeiten eine tolle Geste der Solidarität und Freude am Mannschaftssport. (A.B.)


Sicherer Erfolg der 3. Herren gegen Fortuna Bergfeld

26.09.2020:  Das erfolgreiche, obere Paarkreuz, - Julian Rendelmann und Jochen Maaß - gewann alle vier Spiele und steuerte so  die "halbe Miete" zum Erfolg im zweiten Spiel in der Bezirksklasse bei.

 

Der klare Sieg wurde perfekt durch weitere zwei Punkte jeweils aus dem mittleren und unteren Paarkreuz: Manfred Wolze, Andreas Erhardt, Heinz Krause und Slava Jacobi steuerten einen Punkt zum 8:4 Gesamtsieg bei. Somit führt die 3. Herren Ende September die Tabelle der Bezirksklasse Gifhorn mit 4:0 Punkten an. (A.B.)